Online Bingo – welche Anbieter gibt es?

Bingo ist eines der traditionelles Spiele überhaupt. Fälschlicherweise haftet dem Bingo der zweifelhafte Ruf an, dass es nur bei älteren Menschen Anklang findet. Das ist jedoch nicht korrekt, denn auch on der jüngeren Generation gibt es sicherlich den einen oder anderen Bingo-Fan. Der Online-Markt hat überdies hinaus sicher dazu beigetragen, dass Bingo wieder salonfähig geworden ist. Doch wo kann man als Kunde eigentlich Online-Bingo spielen? Gibt es viele Anbieter, die Online-Bingo im Programm haben? Oder muss der Kunde intensiv auf die Suche gehen? Der folgende Text in Zusammenarbeit mit www.lottospielen24.org/bingo/ liefert einige Antworten auf diese Fragen.

Was ist eigentlich Bingo?

Bingo ist ein Spiel, dessen Name von US-Amerikaner Edwin Lowe geprägt wurde. Angelehnt ist dieser Name an das spanische „Béano“, welches die Spieler riefen, wenn die entsprechende Zahlenreihe vollständig mit Bohnen bedeckt war. Als bei einem der Spiele zum Ausruf „Bingo“ kam, war der neue Name dieses Spiels geboren. Bingo ist ein Spiel, das nicht zuletzt auch vom Gemeinschaftsgedanken lebt. Es wird in der Regel in größeren Hallen oder Sälen gespielt. Kirchen und Gemeindehäuser haben sich in Vergangenheit und Gegenwart ebenfalls als Locations bewährt. Einige Gemeinden nutzen die Einnahmen der Spiele auch, um damit gemeinnützige Projekte zu finanzieren.

Wie funktioniert Bingo?

Jeder Spieler erhält eine so genannte Bingo-Karte. Die klassische Bingo-Karte besteht aus insgesamt 25 Feldern mit unterschiedlichen Zahlen. Es gibt fünf Reihen mit je fünf Zahlen. Der Spielleiter zieht aus einer großen Trommel Zahl nach Zahl. Wird eine der Zahlen gezogen, die der Spieler auf seiner Karte hat, dann deckt er diese ab. Meist wird dafür ein kleiner runder Spielstein genutzt. Sollte der Spieler nun seine Fünferreihe horizontal, vertikal oder diagonal komplettieren, hat er ein „Bingo“. Eine Tradition des Spiels besteht darin, dass der Gewinner dann laut und deutlich „Bingo“ in den Saal ruft. Als Gewinne gibt es entweder Geld oder Sachpreise. Wichtig ist nur, dass die Bingozahlen stimmen 🙂

Die Rolle von Online-Bingo

Online-Glücksspiele haben in den letzten Jahren einen regelrechten Siegeszug angetreten. Das gilt nicht nur für das Bingo-Spiel, sondern auch für viele andere Casinoklassiker. So gibt es zum Beispiel kein Online Casino, das nicht die absoluten Klassiker wie Roulette oder Blackjack im Portfolio hat. Doch damit nicht genug: Spielautomaten, wie man sie in abgewandelter Form in einer stationären Spielothek oder in einer normalen Spielbank findet, sind online ebenfalls mehr als beliebt.

Online-Bingo kann der Kunde in erster Linie in eben jenen Online Casinos spielen, in denen auch die anderen Casinoklassiker zu Hause sind. Allerdings muss man wissen, dass längst nicht alle virtuellen Spielbanken Bingo im Programm haben. Und wenn, ist das Spiel in der Regel auch sehr gut versteckt. Man muss dazu wissen, wie die Angebote der Online Casinos kategorisiert sind. Zum Beispiel gibt es oft eine Unterteilung nach Slots, Karten- und Tischspielen, Jackpots, Live Casino und der Rubrik „Andere Spiele“. Unter „Andere Spiele“ verstecken sich dann meist einige Bingo-Varianten. Moment: Es gibt mehrere Bingo-Varianten? In der Tat. Das Spiel lässt vor allem im Online-Bereich eine Menge Modifikationen zu. So muss der Kunde nicht zwingen eine komplette Reihe mit den Zahlen füllen, sondern es reichen zum Beispiel bestimmte Bereiche – etwa die Mitte und die äußeren Ecken der Bingo-Karte. Der Phantasie sind fast keinerlei Grenzen gesetzt.

Ist Online-Bingo denn beliebt?

Während die Zahlen beim herkömmlichen Bingo offenbar ein wenig zurückgehen, so profitiert das Online-Bingo auf der anderen Seite vom immer stärkeren Zuspruch, den die Online Casinos erfahren. Wer dort ein Konto eröffnet, bei dem besteht auch die Chance, dass er einmal eines der Bingo-Spiele testet oder um echtes Geld spielt. Zu den Live-Angeboten der Online Casinos gehört das Bingo aber nicht. Dieser Bereich ist eher Klassikern wie Blackjack, Roulette, Poker oder Baccarat vorbehalten.

Einige Online Casinos, in den man Bingo spielen kann:

  • William Hill
  • Bet365
  • Coral Casino

Wie erkenne ich ein seriöses Online Casino?

Online Casinos gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Viele Spieler wollen natürlich wissen, wie sie einen seriösen Anbieter von einem unseriösen unterscheiden können. Zunächst einmal gilt es zu erwähnen, dass es in der heutigen Zeit so gut wie gar keine unseriösen Anbieter mehr gibt. Strenge Glücksspielbehörden haben ein wachsames Auge auf die Abläufe, zudem würden sich kriminelle oder unfaire Machenschaften schnell herumsprechen.

Sichere Zeichen für einen seriösen Anbieter sind sicher die Glücksspiellizenzen. Werden diese vergeben, dann kann sich der Spieler sicher sein, dass er es mit einem seriösen und geprüften Vertreter der Zunft zu tun hat. Meist finden sich auch im unteren Bereich der Webseite transparente Informationen zu Lizenz und / oder zur ausstellenden Behörden. Ein weiterer Anhaltspunkt ist die Art und Weise, wie der Anbieter für die Sicherheit der Kundendaten sorgt. Hier sollten Firewalls und / oder sicherer Verschlüsselungen nach SSL-Standard eingesetzt werden. Allerdings lassen sich nicht immer alle Anbieter in diesem Punkt in die Karten schauen.

Fairplay ist ebenfalls ein Muss, wenn es um ein Online-Casino geht, in dem unter anderem auch Online-Bingo angeboten wird. Es kommen so genannte RNG (Random Number Generator) zum Einsatz. Diese Zufallsgeneratoren erzeugen zufällige Spielergebnisse. Würden diese oder die Sicherheitsmechanismen für die Kundendaten Anlass zur Sorge geben, würde es sicher keine Lizenzierung geben. Neben diesen Punkten sind aber mitunter auch die Zahlungsanbieter ein kleiner Hinweis. Oft finden sich unter den Zahlungsanbietern Unternehmen wie Visa, MasterCard oder aber auch PayPal. Diese Dienstleister würden ihre populären Namen wohl kaum in unseriösen Casinos aufs Spielsetzen.

Fazit: Gegenteilige Entwicklung im Bingo

Das normale Bingo ist ein wenig auf dem absteigenden Ast. Dafür kann die Online-Branche insgesamt ziemlich zulegen. Natürlich stehen in einem Online Casino andere Spiele als Bingo im Fokus – dennoch gibt es auch viele Spieler, die die Bingo-Angebote nutzen. Das Bingo-Spiel ist also noch lange nicht tot und sicher nicht nur exklusiv für ältere Leute. Im Gegenteil: Der Online-Markt bietet sogar Varianten, die klassische nicht spielbar wären und zudem auch jüngere Spieler anziehen. Wie jede gute Erfindung, geht auch das Bingo-Spiel mit der Zeit und passt sich an.